Neues [Termine]   [myTSVE]
TSVE 1890 Bielefeld
Bielefelder Triathlon
Mannschaften
Wettkaempfe
Schüler - Jugend
Saison Jugend 2008
Saison Jugend 2009
Athletiktest 2009
Talentiade 2009
Geschicklichkeitstest 09
Start in den Mai 2009
RR Brackwede 2009
Versmold 2009
Dissen 2009
Junior Challenge 2009
S&R Bissendorf 2009
Bielefelder Triathlon 09
Lage 2009
Ferien-Grand Prix 2009
Löhne 2009
Power-Kids 2009
OWL Cup 2009
Saison Jugend 2010
Saison Jugend 2011
Saison Jugend 2012
Saison Jugend 2013
Saison Jugend 2014
Saison Jugend 2015
Training
Kontakt-Impressum
Datenschutz
 


Frühjahrs-Talentiade 2009

Amelie Wenzel schafft den Sprung in die NRW-Talentsichtungsgruppe „Das war ein schöner Erfolg, mit einem so tollen Abschneiden hab ich nicht gerechnet!“ freute sich die 10-jährige Amelie vom TSVE-Team Future (Jahrgänge 98 und jünger) am Ende der diesjährigen Frühjahrs-Talentiade. Die wichtige Talentsichtung für den Triathlon-Nachwuchs der Jahrgänge 1996 – 1999 fand am Samstag, dem 14.März in Dortmund-Hombruch statt. Amelie brachte das Kunststück fertig, alle acht NRW-Normen deutlich zu unterbieten. Geprüft wurde sowohl Kurz- als auch Langstreckenlauf, Lauftechnik, allgemeine Athletik, Dehnfähigkeit, Schwimmtechnik und Schwimmtempo.


Der lange Tag begann für Amelie im Stadion: beim 60m Sprint unterbot sie die bei 11,2 Sekunden liegende Norm sicher mit einer Zeit von 10,3 Sekunden. Bei dem sich daran anschließenden 2.000m Lauf blieb sie mit ihrer Zeit von 8:42 min. ebenfalls deutlich unterhalb der Norm, die bei 10:00 Minuten lag. Dass die ehrgeizige Schülerin des Ursulinengymnasiums bei der sich direkt danach anschließenden Prüfung ihrer Lauftechnik sowie dem Test ihrer Athletik, ihrer Kraft und ihrer Dehnfähigkeit prima abschneiden würde, überraschte nicht wirklich. Das Erreichen der Schwimmnormen war für Amelie dann nur ohnehin nur noch Formsache. Für die 50m Kraul hatte sie 40 Sekunden Zeit gehabt, benötigte jedoch nur 38,8 Sekunden. Die 200m Kraul absolvierte technisch zufriedenstellend in 3:11min – mit komfortablen 19 Sekunden Luft zur Norm (3:30min). 


TSVE-Nachwuchslauftrainer Christof Schlüter: “Amelie hat sich speziell auf die Talentiade vorbereitet. Sie hat alle Übungen, die bei der Talentiade abgefragt werden solange geübt, bis sie sie sicher beherrscht hat. Amelie weiß, was sie will und verfolgt ihr Ziel mit einem unglaublichen Ehrgeiz.“
Die talentierte Jung-Triathletin erhielt nicht nur eine Urkunde, sondern auch ein T-Shirt für ihr erfolgreiches Bestehen. Zudem darf sie über Pfingsten an einem vom NRW-Triathlon Verband organisierten Trainingslager teilnehmen. „Die Talentiade ist ein hervorragendes Sprungbrett für die jungen Sportler und für uns eine Chance, um schlummernde Talente zu entdecken“ betonte die NRW-Triathlon Landestrainerin Grit Weinert, die auch die Siegerehrung vornahm. Die 10-jährige Amelie hört das gern. „Triathlon macht mir einen riesigen Spaß. Ich bin gespannt, wie gut ich einmal werden kann!“. Wir auch! Amelie, Dein Trainer-TSVE-Team- Future gratuliert Dir ganz herzlich und wünscht weiterhin viel Spaß und Erfolg!


Steckbrief Amelie Wenzel
 Geburtstag:  15.09.98
 Schule:  Marienschule der Ursulinen Bielefeld
 Hobbies (außer Triathlon):  Waldhorn spielen, Leichtathletik, Theater spielen, Skilaufen
 Berufswunsch:  Schauspielerin
 Triathlon seit:  Sommerferien 2007
 Warum gerade Triathlon:  Weil eine Sportart allein zu langweilig ist
 Seit wann im Verein:  01.01.08
 Beste Teildisziplin:  Schwimmen
 Vorbilder:  Chrissie Wellington
 Persönliche Ziele für 2009:  Osterlauf (10km) unter 1:05 Stunden
 Da bin ich besonders stolz drauf:  Talentiade bestanden, gut in der Schule


zuletzt geändert am 20.03.2009 von Andreas Montecchio.

Kommentare:



Anzeige
TriKids TSVE-Jugend TSVE 1890 TSVE Laufen TSVE Radsport
(Facebook)







© TSVE Bielefeld Abt. Triathlon | Siegfriedplatz 1 | 33615 Bielefeld | Tel.: 0521 / 88 60 00 | info@triathlon-bielefeld.de