Neues [Termine]   [myTSVE]
TSVE 1890 Bielefeld
Bielefelder Triathlon
Mannschaften
Wettkaempfe
Wettkämpfe 2013
Wettkämpfe 2015
Hullern 2015
Cross Duathlon Schleiden 2015
Versmold 2015
Dalkeman 2015
Harsewinkel 2015
Gladbeck 2015
Dortmund und Voerde 2015
Hennef 2015
Verl 2015
Sassenberg 2015
Rheine 2015
Kamen 2015
Ruhrtaltriathlon Witten 2015
Lipperlandtriathlon 2015
Riesenbeck 2015
Goch 2015
Herscheid 2015
Xanten 2015
Vreden 2015
Ratingen 2015
Wettkämpfe 2016
Wettkämpfe 2017
Wettkämpfe 2018
Schüler - Jugend
Training
Kontakt-Impressum
Datenschutz
 


Harsewinkel - 28. Pflüger Triathlon

Nachdem die oberen Ligen im Laufe der vergangenen Wochen ihren Saisoneinstieg hatten, war am Sonntag die Mannschaft der Landesliga mit Narda Forero, Dani Franz, Uwe Winkler und Stefan Ollerdissen in Harsewinkel am Start. Bei hartem Wind und im Schatten einiger Wolken, aber ertragbaren Temperaturen, mussten sich die vier Triathleten des TSVE 1890 Bielefeld einer Distanz von 1000 m Schwimmen, 44 km Radfahren und 10 km laufen stellen. Außer der Landesliga gingen noch einige ambitionierte Einzelstarter des TSVE in der offenen Klasse an den Start.

Beim Schwimmen zeigte N. Forero, dass sie noch nichts verlernt hat. Nach knappen 15:30 min verließ sie als erste ihrer Mannschaft und vierte im Gesamtfeld das Wasser. Im Minutentakt konnten dann auch U. Winkler, D. Franz und S. Ollerdissen dem kühlen Nass entkommen. Auf dem Rad wurde im vorderen Bereich mächtig Druck gemacht und verbittert um die Plätze gekämpft. Auf Erfahrung beruhend galt N. Foreros größte Sorge ihrem Mitstreiter U. Winkler, da er es schon immer geschafft hatte, sie kurz vor Ende des Radfahrens noch hinter sich zu lassen. Doch dieses Mal blieb die Führung der Mannschaft in N. Foreros Händen und sie konnte mit zwei Minuten Vorsprung auf die Laufstrecke wechseln. U. Winkler gab sich alle Mühe und am Ende trennten die Beiden nur noch 30 Sekunden. N. Forero lief nach 2:22:03 Stunden ins Ziel ein und U. Winkler folgte demnach mit 2:22:33 Stunden. Auch weiter hinten zeigte sich der Ehrgeiz unserer Trias. Es gab ein laufendes Überholen und Überholt werden. Ollerdissen holte seinen 1:30 minütigen  Rückstand zu D. Franz in der ersten Radrunde auf und konnte noch mit zwei Minuten Vorsprung auf die Laufstrecke gehen. D. Franz zeigte nach dem Wechsel  ihre läuferische Klasse. Sie steckte all ihre Kraft ins Laufen und konnte so S. Ollerdissen in der zweiten Laufrunde abhängen. Mit einem Polster von knapp zwei Minuten und einer Gesamtzeit von 2:23:32 Stunden erreichte sie das Ziel. S. Ollerdissen wurde nach 2:25:20 von seinen Mitstreitern in Empfang genommen. Wegen der kompakten Mannschaftsleistung wurde ein guter 14. Platz erreicht. Alles in Allem war es ein gelungener Auftaktwettkampf, der Hoffnung auf mehr macht.

Auch bei der Kurzdistanz der offenen Klasse mit 1000 m Schwimmen 40 km Radfahren und 10 km Laufen wurde der TSVE 1890 Bielefeld von Mareike Walkenhorst, Marcelo Ruiz und Marius Güths erfolgreich vertreten. Ein tolles Ergebnis lieferte Mareike Walkenhorst mit dem dritten Platz unter den Frauen und zeigt sich mit einer Zeit von 2:11:46 Stunden vollkommen zufrieden. Marcelo Ruiz und Marius Güths kamen nach 13:30 min hinter dem Endsieger aus dem Wasser. Danach trennten sich ihre Wege aufgrund einer Pechsträhne, die Güths einfach nicht loslassen wollte. Er fand sein Rad nicht auf Anhieb, weshalb er den Anschluss an Ruiz verloren hat. Dieser stieg als vierter vom Rad und konnte seine Position bis er mit 1:54:44 Stunden ins Ziel einlief halten. Güths allerdings schlug sich nachdem er sein Rad gefunden hatte zunächst mit der Radstrecke herum, auf der er sich auch noch verfahren hat. Trotzdem bewies er Leistungsstärke und kam als fünfter mit 1:55:04 nicht weit hinter Ruiz im Ziel an. Doch seine Pechsträhne kehrte ein weiteres Mal zurück – Er wurde aufgrund eines Missverständnisses in der Wertung während der Siegerehrung nicht aufgerufen. Und als wäre das nicht genug musste er auch noch feststellen, dass seine Schwimmbrille den Wettkampf nicht überlebt hat, weil diese versehentlich als Fußabtreter benutzt wurde.



(Veröffentlicht 02.06.2015)

zuletzt geändert am 19.08.2015 von Meike Wocken.

Kommentare:



Anzeige






© TSVE Bielefeld Abt. Triathlon | Siegfriedplatz 1 | 33615 Bielefeld | Tel.: 0521 / 88 60 00 | info@triathlon-bielefeld.de