Neues [Termine]   [myTSVE]
TSVE 1890 Bielefeld
Bielefelder Triathlon
Mannschaften
Wettkaempfe
Wettkämpfe 2013
Wettkämpfe 2015
Wettkämpfe 2016
Wettkämpfe 2017
Wettkämpfe 2018
Alsdorf 2018
Buschhütten und Versmold 2018
Forst 2018
Gütersloh 2018
Schüler - Jugend
Training
Kontakt-Impressum
Datenschutz
 


Silber bei NRW-Meisterschaft für Lukas Buhl

Bei der Duathlon-DM am Sonntag in Alsdorf, in die auch die NRW-Landesmeisterschaften eingebunden waren, gelang Lukas Buhl ein starker Saisonauftakt. Neilan Kempmann und Felix Tiekemeier belegten Plätze im Mittelfeld.
Zum wiederholten Mal begann die Saison für die Triathleten des TSVE 1890 Bielefeld mit dem Duathlon. Die drei Athleten gehören der Altersklasse Jugend A an und hatten 2,5 km Laufen, 20 km Radfahren und noch einmal 1,5 km Laufen zu absolvieren.

Der Startschuss fiel pünktlich um 11.00 Uhr und das große  50-köpfige Feld sprintete los. Jeder suchte seine Position, dabei kam es sogar zu Stürzen. Aber die drei TSVE-Sportler hatte Glück und konnten sich im vorderen Drittel des Feldes gut einsortieren.
Nach der ersten Laufrunde erreichte Felix mit der Spitzengruppe die Wechselzone, Lukas und Neilan folgten mit 15 bzw. 30 Sekunden Rückstand.

Mit einem schnellen Wechsel hatte sich eine 5-köpfige Spitzengruppe gebildet. Felix versuchte auf dem Rad den kleinen Rückstand aufzuholen, was ihm aber nicht gelang und er ließ sich dann in die nachfolgende Radgruppe zurückfallen, um seine Kräfte zu sparen. Lukas und Neilan folgten nochmal mit größerem Abstand in der dritten Radgruppe. In dieser Gruppe sorgte Lukas für ein hohes Tempo, was dazu führte, dass auf den drei zu fahrenden Radrunden der Rückstand auf die zweite Radgruppe immer kleiner wurde. Zum Ende der 20 km hatte er es geschafft und die Gruppe, ca. 15-20 Fahrer stark, erreichte  gemeinsam die Wechselzone.


Felix beim Wechsel.

Während Felix, der sein erstes Jahr in dieser Altersklasse absolviert, nach dem Radsplit dem hohen Tempo Tribut zollen musste, hatten sich die anderen beiden, die diese Distanzen bereits aus der letzten Saison kennen, ihre Kräfte besser eingeteilt und konnten zum Ende des Rennes noch einmal aufdrehen.

Lukas konnte auf den letzten 1,5 km Laufen das Tempo der Spitzengruppe mitgehen und setzte sich mit einem tollen Schlussspurt sogar noch ab und erreichte als Sechster in der Wertung der Deutschen Meisterschaft und als Zweiter aus NRW das Ziel. Neilan konnte ebenfalls ein gutes Tempo laufen und erreichte als 13. (4. in NRW) das Ziel. Felix konnte nicht mehr zulegen und konzentrierte sich nur noch darauf seine Position zu halten. Er erreichte als 21. (8. in NRW) das Ziel.


Lukas im Ziel und Neilan im Zieleinlauf.


In diesem Wettkampf hat jeder seine Erfahrungen gemacht, die es nun beim ersten Deutschlandcup-Triathlon am 13. Mai in Forst umzusetzen gilt.       

zuletzt geändert am 30.04.2018 von Meike Wocken.

Kommentare:



Anzeige






© TSVE Bielefeld Abt. Triathlon | Siegfriedplatz 1 | 33615 Bielefeld | Tel.: 0521 / 88 60 00 | info@triathlon-bielefeld.de