Neues [Termine]   [myTSVE]
TSVE 1890 Bielefeld
Bielefelder Triathlon
Mannschaften
Wettkaempfe
Wettkämpfe 2013
Wettkämpfe 2015
Wettkämpfe 2016
Wettkämpfe 2017
Wettkämpfe 2018
Wettkämpfe 2019
Versmold 2019
Harsewinkel 2019
Saerbeck 2019
Schüler - Jugend
Training
Kontakt-Impressum
Datenschutz
 


Abkühlung in Saerbeck - TSVE Triathleten holen Platz 6 in der Oberliga Damen und Platz 18 in der Landesliga Nord Herren

Wir alle hatten es gespürt: Mit dem Regen am Samstagabend in der Region OWL hatten sich die Temperaturen empfindlich abgekühlt und man brauchte schon mehr als nur den Gedanken an eine Jacke, um nicht frierend im Freien zu stehen.

Für Triathleten sind etwas niedrigere Temperaturen und bewölkter Himmel für einen Wettkampf ideal – da so einer Überhitzung und auch einer Überanstrengung entgegengewirkt wird. Ganz anders war das eine Woche zuvor auf dem von der Triathlonabteilung des TSVE Bielefeld 1890 e.V. im Senner Waldbad ausgerichteter Triathlon-Wettkampf: Hier kamen alle, die an dem Event teilgenommen hatten, extrem an Ihre Belastungsgrenzen aufgrund der großen Hitze.

So aber nicht in Saerbeck für TEAM III in der Landesliga Nord. Diese dritte Mannschaft steht für alle Athlet*innen des TSVE offen, die Liga-Luft schnuppern möchten. In der Liga sind die Regeln des Triathlons zwar gleich, aber die Einhaltung wird strenger überwacht und schon kleinste Verstöße werden mit Zeitstrafen geahndet.

Vier Starter gehen für eine Mannschaft an den Start: Hier in Saerbeck waren es Laszlo Cselenyi (Finish nach 2:38:36), Dirk Helmold (Finish nach 2:32:30), Kevin Pietschmann (Finish nach 2:20:35) und Christian Prenneis (Finish nach 2:28:11). Das Ziel war 1.500 m Schwimmen im Saerbecker Badesee (das lohnt sich auch für einen Ausflug mit der Familie), 38 km Rad durch schöne Landschafen  und 10 km Laufen durch das idyllische Saerbeck und rund um den Badesee.

Jeder der Teilnehmer gab sein bestes und so ist es umso erfreulicher, dass jeder seine persönliche Bestzeit unterschritten hatte und alle sehr zufrieden mit dem Wettkampfverlauf waren. Ein guter 18. Platz der Mannschaft zollt Respekt vor den Anstrengungen eines solchen Wettkampfes.

Gleichzeitig muss man immer wieder die tolle Organisation der vielen Vereine für diese Wettkampfausrichtung lobend erwähnen und den vielen ehrenamtlichen Helfern danken – denn ohne diesen Einsatz ist weder dort noch bei uns in Bielefeld dieser ambitionierte Breitensport, der übrigens ganz hervorragend auch für die 45 + Generation geeignet ist, umzusetzen. 

Neben den Männern der Landesliga, durften auch die Damen der Oberliga beim Triathlon in Saerbeck über die Kurzdistanz an den Start gehen.

Ganz zur Freude unserer Damen lief das Schwimmen hervorragend. Es mussten zwei Runden, getrennt durch einen kleinen Landgang, im Saerbecker Badesee absolviert werden. Nachdem die Schwimmerinnen ihren eigenen Rhythmus gefunden haben, lief es für alle rund. Sandra Wullenkord konnte hierbei ihre herausragende Schwimmleistung unter Beweis stellen und stieg als gesamt 1. das Wasser. Auch Yvonne Clauß und Katharina Niedling konnten mit Ihren Schwimmleistungen mehr als zufrieden sein und folgten mit etwas Abstand.

Die relativ schnelle Radstrecke bestand aus einer 19 km Runde die zweimal absolviert werden musste. Hier lief es für Athletinnen ebenfalls richtig gut. Sandra Wullenkord konnte mit der 7. schnellsten Radzeit glänzen, während Yvonne Clauß und Katharina Niedling mit den Plätzen 26 und 22 ebenfalls eine starke Radleistung zeigten.

Unsere Damen konnten somit nach den ersten zwei Disziplinen mit guter Stimmung auf die Laufstrecke gehen. Diese bestand aus zwei Runden á 5 und war nicht sonderlich attraktiv. Eine längere asphaltierte Gerade zog sich ein wenig, was aber den Zeiten unserer Liga-Damen keinen Abbruch tat. Yvonne Clauß konnte mit 46:13 die 5. schnellste Laufzeit zeigen und belegte damit den gesamt 11. Platz der Oberliga in 2:24:34 h. Sandra Wullenkord lief kurz zuvor mit der 11. schnellsten Laufzeit auf Platz 6 ein, Zielzeit 2:17:41 h. Katharina Niedling folgte ein wenig später und komplettierte mit dem 41. Platz und 2:35:16 eine super Mannschaftsleistung. Die TSVE-Damen belegten somit in der Mannschaftswertung den 6. Platz.


zuletzt geändert am 10.07.2019 von Anna Floetotto.

Kommentare:



Anzeige






© TSVE Bielefeld Abt. Triathlon | Siegfriedplatz 1 | 33615 Bielefeld | Tel.: 0521 / 88 60 00 | info@triathlon-bielefeld.de