Neues [Termine]   [myTSVE]
TSVE 1890 Bielefeld
Bielefelder Triathlon
Mannschaften
Wettkaempfe
Wettkämpfe 2013
Wettkämpfe 2015
Wettkämpfe 2016
Wettkämpfe 2017
Wettkämpfe 2018
Wettkämpfe 2019
Versmold 2019
Harsewinkel 2019
Saerbeck 2019
Sassenberg 2019
Rheine 2019
Hückeswagen 2019
Riesenbeck 2019
Vreden 2019
Ratingen 2019
Schüler - Jugend
Training
Kontakt-Impressum
Datenschutz
 


TSVE Masters erreichen Podiumsplatz – Platz 3 in Sassenberg

Das war ein guter Tag für die Triathleten des TSVE 1890 Bielefeld – beim dritten Ligawettkampf rund um den Feldmarksee in Sassenberg sprang der zweite Podiumsplatz der Saison heraus: nach Platz 2 beim 1. Wettkampf in Bonn und Platz 6 in Altena war diesmal der Lohn der Anstrengung der 3. Platz in Sassenberg.

Voller Spannung und Vorfreude stellten sich Raoul Kempmann, Hans Motycka und Christian Terstesse dem Wettkampf über die Olympische Distanz bei sehr angenehmem Triathlonwetter: es mussten 1500 Meter im Feldmarksee geschwommen werden, danach ging es über 2 Runden auf die 46 km lange Radstrecke und zum Abschluss hieß es 10,5 km Laufen ebenfalls über 2 Runden um den Feldmarksee.

Kempmann konnte sich gleich beim Schwimmen sehr gut in der Führungsgruppe etablieren während Motycka und Terstesse dort deutlich Federn lassen mussten, für sie hieß es dann Plätze gut machen auf der Radstrecke. Allen 3 TSVE Athleten gelang das sehr gut und so stieg Kempmann als Drittplatzierter vom Rad, Terstesse kam als 20. in die Wechselzone während Motyckas Stunde erst beim Laufen schlagen sollte, dort wollte er als gelernter Läufer seine Stärke ausspielen.

Und das gelang trotz nun deutlich angestiegener Temperaturen beim Laufen hervorragend: Kempmann konnte mit der viertschnellsten Laufzeit im Feld noch einen Platz gutmachen und kam als hervorragender Gesamtzweiter im Feld der 87 Athleten in 2:20:29 Stunden in Ziel. Terstesse konnte beim Laufen ebenfalls noch vier Mitstreiter hinter sich lassen und finishte als 16. in 2:32:08 Stunden. Motycka erreichte mit der fünftschnellsten Laufzeit und vielen gutgemachten Plätzen als 30. in 2:37:16 Stunden das Ziel, eine sehr geschlossene Teamleistung.

Danach hieß es lange warten und es war unklar ob dies für einen Podiumsplatz gereicht hat – der Blick auf die Ergebnislisten löste die Spannung dann auf und das TSVE-Trio konnte sich neben den Tagessiegern vom SSF Bonn und den zweitplatzierten TriGeckos Dortmund als Dritter der Ligawertung feiern lassen.

Nach 3 von 4 Wettkämpfen liegt das TSVE Team nun auf einem sehr guten 3. Tabellenplatz im Feld der 30 Teams, das Ziel für den Abschlusswettkampf in Ratingen Anfang September ist also klar: Podiumsplatz sichern.


zuletzt geändert am 06.08.2019 von Anna Floetotto.

Kommentare:



Anzeige






© TSVE Bielefeld Abt. Triathlon | Siegfriedplatz 1 | 33615 Bielefeld | Tel.: 0521 / 88 60 00 | info@triathlon-bielefeld.de